• slide

Schadenskartierung

Schadenskartierungen sind ein wesentlicher Bestandteil einer zielgerichteten Planung und der weiteren Umsetzung des Bauvorhabens, speziell im denkmalgeschützen Sanieren. Sie sind Grundlage der Maßnahmenvorschläge, die den Umfang unserer Arbeiten beschreiben, sowie einer detaillierten Kostenermittlung. In ihr werden Schäden in unterschiedlichen Genauigkeitsstufen dargestellt, diese beinhalten u.a. Art des Befundes, Verwitterungen, Risse, Fugen usw.